WILLKOMMEN
Herzlich willkommen beim Buchvolk-Verlag


Buchvolk ist auf der
creativ Salzburg vom 02. - 04. September 2016!


Die Ordermesse für Geschenkideen, Wohnaccessoires,
Lifestyleartikel & Trafikantenbedarf


HALLE 10, Stand J25



Liebe Leser und Freunde des Buchvolkes!
Ab jetzt besteht die Möglichkeit, die Bücher des Buchvolk-Verlages online zu bestellen. Wir kooperieren mit der
LeseLilo Buchhandlung in 04420 Markranstädt
www.leselilo.de
Klicken Sie einfach neben dem Buchcover auf den Button:
Buch hier kaufen


Viel Vergnügen mit den außergewöhnlichen Büchern!
Ihre Claudia Puhlfürst
Geschäftsführerin des Buchvolk-Verlages



Wir haben Dr. Mark Benecke!

den wohl berühmtesten und bekanntesten forensischen Entomologen und Blutspurexperten!

Das Buchvolk präsentiert sein neues außergewöhnliches Buch:


„Wo bleibt die Maus? Vom Kreislauf des Lebens“

Mehr unter: Kinderbücher








Besuchen Sie uns auf Facebook.

"Angst ist der Beweis für Sachkenntnis." - Spruchweisheit
"Ein Bandit ist eine Person, die A mit Gewalt abnimmt, was A mittels Arglist B abgenommen hat." - Ambrose Bierce
"Eine Bank ist eine Einrichtung, von der Sie sich Geld leihen können - vorausgesetzt, Sie können nachweisen, dass Sie es nicht brauchen." - Mark Twain
"Ein Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." - Bertolt Brecht
"Ein Buch ist ein Garten, den man in der Tasche trägt." - Arabische Weisheit
"Bücher sind nur dickere Briefe an Freunde; Briefe sind nur dünnere Bücher für die Welt." - Jean Paul
"Bücherschreiben ist das einzige Verbrechen, bei dem sich der Täter bemüht, Spuren zu hinterlassen." - Gabriel Laub
"Bücher sind der fliegende Teppich in das Reich der Phantasie." - James Daniel
"Detektiv ist ein Beruf mit der Fähigkeit, Leute zu beschatten, die im Dunkeln leben." - Ron Kritzfeld
"Ein Dichter ist der geborene Verbrecher, nur ohne die nötige Courage." - Arthur Schnitzler
"Ein Dichter ist ein Wesen, das imstande ist, eine Pfeife zu verschlucken und dafür eine Dampflokomotive auszuspucken." - Jean Cocteau
"Dichtkunst ist ein Spiel der Sinnlichkeit, durch den Verstand geordnet." - Immanuel Kant
"Dichtung ist die Verwandlung von Blut in Tinte." - Thomas Stearns Eliot
"Ein Ganove ist ein mit allen Wassern Gewaschener, der dennoch keine reine Weste hat." - Ron Kritzfeld
"Ein Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die schon die Fliege hat, bevor sie das Netz um sie herum webt." - Arthur Conan Doyle
"Kritiker sind Leute, die sagen, ob mir ein Kriminalroman gefallen hat." - Sprichwort
"Kunst ist das Spiel der Erwachsenen." - Gerhard Branstner
"Lesen ist Mühsal, Schreiben dagegen reinstes Vergnügen." - Günther Anders
"Lesen ist für den Geist das, was Gymnastik für den Körper ist." - Joseph Addison
"Leser sind die eigentlichen Erzeuger eines Buches, denn ihr Hunger hat es hervorgebracht." - Heinrich Lhotzky
"Literatur ist Kannibalismus mit der Schreibmaschine. Ich habe unstillbaren Appetit auf Menschen." - Thornton Wilder
"Ein Mörder ist jemand, der so lange für unschuldig gehalten wird, bis man ihn für unzurechnungsfähig erklärt." - Anonym
"Ein Polizist ist ein Mensch, der Menschen vor Menschen schütz." - Spruchweisheit
"Die beste Rache ist, so lange zu leben, bis man für seine Kinder zum Problem wird." - Anonym
"Spannung ist der Zustand, der einen nervös macht, wenn er aufzuhören beginnt." - Spruchweisheit
"Schreiben ist die einzige Tätigkeit, mit der man, ohne lächerlich zu wirken, kein Geld verdienen kann." - Jules Renard
"Eine Schreibmaschine ist ein Gedankenklavier." - Kurt Tucholsky
"Ein Schreibverbot ist für einen Schriftsteller ein Todesurteil, das jeden Tag neu vollstreckt wird." - Herbert Eisenreich
"Der Schriftsteller ist jemand, dessen Intelligenz nicht groß genug ist, um mit dem Schreiben aufhören zu können." - Günter Grass
"Ein Schriftsteller ist jemand, der einen Großteil seines Lebens in Einzelhaft vor einem Schreibgerät verbringt." - Barbara Frischmuth
"Schriftstellerei ist der Mut, das niederzuschreiben, was andere nur zu denken wagen." - Wilhelm Lichtenberg
"Verbrechen entspringt oft einem Mangel an Phantasie." - Ernst Jünger
"Verlage sind die Geburtskliniken des Geistes." - John Irving
"Worte sind Taten." - Ludwig Wittgenstein